Volkswagen präsentiert den VW e-up!

Volkswagen präsentiert den VW e-up! ab sofort bei rund 300 Volkswagen Elektromobilitäts-Partnern in Deutschland. Die speziell qualifizierten Händler bieten Kunden und Interessierten Informationen rund um den Effizienzweltmeister. Hinzu kommen eine umfangreiche Beratung beim Fahrzeugkauf sowie ein fachgerechter Service für VW  e-up! Besitzer.

Der VW e-up! ist das erste Serien-Elektrofahrzeug von Volkswagen, das dank innovativer Detaillösungen besonders sparsam mit der Energie umgeht. So verbraucht der e-up! lediglich 11,7 kWh/100 km und ist damit Effizienzweltmeister. Der Stromverbrauch entspricht durchschnittlichen Fahrkosten von drei Euro auf 100 Kilometern.

vagblog-vw-volkswagen-up-e-up-elektro-up-iaa-2013

Die wegweisende Effizienz des VW e-up! ist auf den, für ein Auto dieser Größe, sehr guten cw-Wert von 0,308, einen geringen Rollwiderstand und die Effizienz-optimierten Antriebskomponenten zurückzuführen. Auch das hochwirksame Rekuperationssystem und innovative Ausstattungsmodule, wie eine neu entwickelte und besonders sparsam arbeitende Klimaautomatik, machen den e-up! besonders umweltschonend.

Dies bestätigt auch der aktuelle EcoTest vom ADAC, der als einer der härtesten Emissionstests für Automobile gilt: Dort sicherte sich der VW e-up! mit der höchsten jemals vergebenen Punktzahl die begehrte 5-Sterne-Auszeichnung. Damit nicht genug: Auch im Crash Test des ADAC erwies sich der rein elektrisch betriebene VW e-up! als besonders sicher und steht dem konventionell angetriebenen up! in nichts nach.

Die antriebstechnische Zentrale des neuen Hightech-Kleinwagens bilden ein kompakter Elektromotor (60 kW / 82 PS und 210 Nm Anfahrdreh-moment), die im Wagenboden integrierte Lithium-Ionen-Batterie und die Leistungselektronik. Übertragen wird die Antriebskraft des E-Motors über ein 1-Gang-Getriebe auf die Vorderräder. Alle Komponenten inklusive der Batterie wurden von Volkswagen entwickelt. Die durchschnittliche Reichweite des bis zu 130 km/h schnellen VW e-up! liegt je nach Streckenprofil, Fahrstil und Zuladung bei bis zu 160 Kilometern

Quelle: Pressemitteilung Volkswagen / Foto: VW 2013

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>